Alexander Urvalov - Biographie

Alexander UrvalovMitgliedschaften

"Duo PianoFOURte"

mit Joachim Wagenhäuser (Klavier)

"Duo con passione"

mit Annette Dorothee Weissmann (Violine)

"APOLLO TRIO"

mit Wladimir Pletner (Violine) und Jochen Fuchs (Violincello)

"TRIO D´ALJOCH"

mit Christoph Eisenmeier (Querflöte) und Johannes Eisenmeier (Violoncello)

Vita

1954
in St. Petersburg geboren

1969
Musikfachschule St. Petersburg

1973
Staatl. Hochschule für Musik St. Petersburg, Soloklasse bei Prof. G. Buse

1975
Preis beim Internationalen Chopin-Wettbewerb Warschau

1978
Künst. Reifeprüfung (Diplom mit Auszeichnung)

1978
Lehrauftrag an der Musikhochschule Nowosibirsk

1982
Leiter des Lehrstuhls für Hauptfach Klavier an der Musikhochschule Nowosibirsk

1991
Emigration nach Deutschland

1997
Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Dresden

Konzerte in Moskau, St. Petersburg und Konzertreisen durch Rußland und Länder des ehemaligen Ostblocks

Seit 1991 zahlreiche Solokonzerte und Kammermusikabende in Deutschland und
               in der Schweiz

Schallplatten-, CD- und Radioaufnahmen